1980 geboren in Löbau/Deutschland
2001 Studium an der Hochschule für bildende Künste Dresden
seit 2004 Reisen nach Polen
2007 Diplom in Bildender Kunst
2007-2009 Meisterschülerstudium bei Prof. Ulrike Grossarth
seit 2010 selbstständig als Bildende Künstlerin
seit 2010 Mitglied im Internationalen Künstler Gremium

 

Ausstellungen/Preise

2012 Arbeitsstipendium in Columbus, Ohio, USA durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
2010 "Vogelhochzeit", Phänomenologische Heimatforschung anhand eines sorbischen Brauchs, mit Elke Schindler, Teilnahme als Expertin auf dem Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nichtwissen – Das andere der Vernunft – zeitgenössische Spekulationen zum Romantischen, eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden in Zusammenarbeit mit der mobilen Akademie am Hau, Berlin
2009 "9. 11. Schulchan Aruch", Projekt zum 71. Gedenktag der Reichspogromnacht in der Synagoge zu Dresden/Deutschland, mit Yuka Origasa
2009 "Inspektor Klischee", Anwesenheitsprojekt in New York City/USA
2009 "Kohelet 11, 1-10" Lesung aus dem Alten Testament vor dem Geburtshaus von Thomas Toivi Blatt, Izbica/Polen, mit Yuka Origasa
2009 Robert-Sterl-Preis der Sammelstiftungen des Bezirkes Dresden
2008 "Welcher Schlüssel passt in welches Schloss?" Ausstellung im Senatssaal der Hochschule für bildende Künste Dresden
2008 "Kohelet 3, 1-8" Lesung aus dem Alten Testament in einer ehemaligen jüdischen Betstube in Theresienstadt/Tschechien mit Yuka Origasa
2007 "Untern dem Rock der Großmutter" Projekt in Przysucha/Polen mit Yuka Origasa gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalsschutz Dresden
2007 "Das Haus meiner Großmutter ist groß, meines aber nicht" Aktion in Kraków/Płaszów/Polen mit Yuka Origasa
2006 "Yuka Origasa & Katja Hoffmann" Ausstellung in der Galerie Kranich in Dresden
2006 Beteiligung am Symposium "Blinder Fleck" in der Blitzgalerie Dresden mit der Arbeit "go down"
2005 Arbeit "Unterbrechung" in der Dentalfabrik Dresden
2005 Beteiligung am Projekt "Pflege - kulturelle Heldentat oder Zwangshandlung" ein Projekt von Janet Grau

Vita:

http://www.katja-hoffmann-wildner.de/

Katja Hoffmann Wildner

Rudolf-Leonhard-Str. 13
01097 Dresden
GERMANY

Telefon:+49 (0)1632450442
E-Mail:

Katja Hoffmann Wildner, bildende Künstlerin